DE
1
warenkorb
12
white chalk
crushed, 100g
Menge ändern
55,00 €
entfernen
OK
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Gesamt : 
55,00 €
Preise inkl. 19% MwSt.
Versandkosten und Gutscheinde werden im Checkout hinzugefügt.
Checkout
Nigel Armino
1
Instagram :
@nigel_1998
Nigel Armino
"Hard work beats talent when talent doesn't work hard"
1998, Sittard, climbing since 2008, Gym: Ivy Climbing, Sittard.
Warum kletterst du?
Als ich 2011 meine erste 7a in der Gorge du Tarn bestieg, war meine Motivation zum Klettern super hoch. Ich fing an mehr zu trainieren und es wurde eine Sucht. Heutzutage trainiere ich gerne hart, um meine Ziele zu erreichen und genieße jeden Moment, an dem ich an der Wand stehe!
Wie sieht dein Training aus?
Ich trainiere 5 mal pro Woche plus zwei Sessions am Morgen, die Krafttraining und Fingerkrafttraining beinhalten.
Foto : Paul Lahaye
Welchen Tip würdest du Anfängern mit auf den Weg geben?
Klettere so viel wie möglich, um ein Gefühl zu bekommen, wie du deinen Körper benutzt. Versuche so effizient wie möglich zu klettern. Trainiere auch mit jemandem, der besser ist als du, damit du von ihm / ihr lernen kannst.
Foto : Roman van der Werf
Highlights

Competitions

Dutch youth championships lead 2016 1st pace

Dutch youth championships bouldering 2016 3rd place

Dutch youth championships lead 2017 2nd place

Dutch senior lead championships 2018 2nd place

Outdoors

Some of the harder routes I’ve done:

‘’Pain makes me stronger, every day!’’ 8c+, Frankenjura

‘’Welcome to Tijuana’’ 8c, Rodellar

‘’Raubitter’’ 8c, Frankenjura

‘’Raise the roof’’ 8b+, Frankenjura

‘’Botanics’’ 8b, Rodellar

‘’Subway’’ 8b, Frankenjura

I’m so glad that I’m part of your team!

Erzähl uns mehr über die Routen, die du schraubst.